Herzlich Willkommen bei der Turnerschaft Mäder

Vereinsmeisterschaft

09.03.2019


Am vergangenen Samstag, den 9. März 2019, wurde die Vereinsmeisterschaft im Turn10 der Turnerschaft Mäder ausgetragen

Für die Gruppen Basis 2, Basis 3, Geräteturnen und FunGym starteten die ersten Wettkämpfe bereits am Vormittag. Die Kinder schnupperten teils zum ersten Mal „Wettkampfluft“ und zeigten was sie in den letzten Monaten im Training geübt und gelernt hatten und waren mit viel Begeisterung und Ehrgeiz dabei. In der Mittagspause versorgte das Wirtschaftsteam alle hungrigen Turner und Turnerinnen, Trainer, Eltern und Zuschauer mit leckerem Essen und Getränken.

Um 13:15 Uhr startete dann der zweite Durchgang der Leistungsgruppe 1 und 2, welche gezielt auf Wettkämpfe trainieren. Die jungen Sportler zeigten an den Geräten Boden, Reck, Balken/Barren, Sprung und Trampolin tolle Wettkämpfe auf teils sehr hohem Niveau. Im Anschluss folgte ein kurzer Showact  der jüngsten Turnkinder der Basis1 Gruppe und der Team Turn Gruppe. Bei der Siegerehrung durften sich dann alle Turnkinder über eine Medaille freuen und die drei Erstplatzierten jeder Gruppe wurden mit einer Gold- Silber- und Bronzemedaille belohnt. Die jeweiligen Sieger der einzelnen Gruppen heißen:

 

  • B2: (AK6) Christopher Schallert, Lino Thoma, Amariah Schwela
  • B3: (AK7) Lena Metzler, Kilian Gassner
  • Geräteturnen (AK7/8) Leon Huber
  • Geräteturnen (AK9-12): Johanna Forster
  • FunGym: Rebecca Bacher
  • L1 (AK7/8m): Thomas Müller
  • L1 AK7/8w): Lara Jakoubek
  • L1 (AK10w): Ines Madlener
  • L2(AK10/11m): Benjamin Suppan
  • L2(AK 11/12w): Xenia Bachmann
  • L2 (AK 13-15w): Bettina Fiedler
  • L2 (AK12m): Joel Büchel
  • L2 (AK 12-14m Oberstufe): Jonas Kubu
  • L2 (AK 13-14w Oberstufe): Marie Egger

 

Jonas Kubu holte sich mit präzise geturnten Elementen an den Geräten den Pokal als Vereinsmeister. Marie Egger überzeugte mit sehr guten Leistungen und wurde Vereinsmeisterin. Die Turnerschaft Mäder gratuliert allen Teilnehmern sehr herzlich zu ihren tollen Leistungen. Ein großes Dankeschön an alle fleißigen Kuchenbäckerinnen, Marina, für die tolle Moderation und dem gesamten Wirtschaftsteam, welche für das leibliche Wohl und fürs gemütliche Verweilen währen den Wettkampfpausen sorgten.